Erntebittgottesdienst mit Taufe im Pfarrgarten

Am 20. Juli fand der diesjährige Erntebittgottesdienst im Pfarrgarten statt. Im Gottesdienst wurde das Kind Leon Klenk vom Trailhof getauft. Pfarrer Sperl sagte: "Taufen unter freiem Himmel sind nicht üblich, aber möglich. Auch Jesus wurde unter freiem Himmel im Jordan getauft." In seiner Predigt über die Speisung der Fünftausend betonte der Pfarrer, dass Geld nicht an die Stelle von Beziehungen zwischen Menschen treten darf. Wirtschaftliches Handeln im Sinne Jesu heißt auch, Lebensmittel zu achten und das Vorhandene mit anderen zu teilen.

 
Pfarrer Sperl dankte den Bauern für ihre Arbeit und würdigte das Engagement und die Spendenbereitschaft der Gemeinde.
Im Anschluss an den Gottesdienst waren die Bauernfamilien im Garten der Gemeinde zum Grillen eingeladen.
  • 0001ntebittgottesdienst
  • 0002ntebittgottesdienst
  • 0003ntebittgottesdienst
  • 0004ntebittgottesdienst
  • 0005ntebittgottesdienst
  • 0006ntebittgottesdienst
  • 0007ntebittgottesdienst
  • 0008ntebittgottesdienst
  • 0009ntebittgottesdienst
  • 0010ntebittgottesdienst
  • 0011ntebittgottesdienst
  • 0012ntebittgottesdienst
  • 0013ntebittgottesdienst
  • 0014ntebittgottesdienst
  • 0015ntebittgottesdienst
  • 0016ntebittgottesdienst
  • 0017ntebittgottesdienst
  • 0018ntebittgottesdienst
  • 0019ntebittgottesdienst

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6 (L)

Tageslosung von Sonntag, 21. Januar 2018
Letzter Sonntag nach Epiphanias
Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen.
Jesus betet: Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.
Zum Seitenanfang