Vogelführung und Frühstückgottesdienst am 10. Mai 2009
Am 10. Mai fand die diesjährige Vogelführung der Kirchengemeinde zusammen mit dem NABu statt. Um 7.30 Uhr versammelten sich Interessierte zusammen mit Jürgen Stober und Herrn Burkhardt vom NABU Aspach an der Kreuzkirche.

Unterwegs erzählten die Begleiter aus ihrem reichhaltigen Wissen über die Vögel, ihre Gesänge und Gewohnheiten, aber auch Wissenswertes über die Pflanzenwelt.
Im Frühstücksgottesdienst ging Pfarrer Sperl auf den Zusammenhang von christlichem Glauben und Umweltschutz ein. Er machte darauf aufmerksam, dass der erste Tierschutzverein von dem pietistischen Pfarrer und Liederdichter Albert Knapp gegründert wurde.
Mit einer unterhaltsamen Geschichte vom Pferd in der Badewanne ging es mit den Worten des 8.Psalms zu der Bedeutung des Staunenes über Gottes gute Schöpfung.
Im Gottesdienst wurde ein Kind getauft. Das Mesnerehepaar Eppler hatte den Raum liebevoll vorbereitet.

  • Vogelf-2009-1
  • Vogelf-2009-2
  • Vogelf-2009-3
  • Vogelf-2009-4
 

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6 (L)

Tageslosung von Dienstag, 23. Oktober 2018
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.
Zum Seitenanfang