Mit dem Adventsfest am 28.11.2010 wurde das 40jährige Jubiläum der Kreuzkirche Unterbrüden gefeiert.
Am Ersten Advent 1970 wurde die Kirche eingeweiht.
Pfarrer Sperl hielt zusammen mit dem Posaunenchor Oberbrüden den Festgottesdienst mit der Dialogkrippe.
Nach dem viel gelobten Mittagessen sang der Gesangverein Frohsinn unter der Leitung von Eugen Wolf.
Nachmittags blieb die Gemeinde bei Kaffee und Kuchen. Es wurden Adventslieder gesungen und Pfarrer Sperl lud die Gemeinde zur Dialogkrippe.
Die Krippe steht unter dem Thema "Bethlehem und die Kinder dieser Welt".
Sie lädt Menschen zur Begegnung ein. Sehnsüchte werden wach, Erinnerungen tauchen auf. Die Stationen des eigenen Lebens kommen in den Sinn. Die Menschwerdung Gottes wird erlebbar im Kontakt und Dialog.
Zum Abschluß des Festes wurde der Lebendige Adventskalender ebenfalls in der Krippe eröffnet.
  • DSC08219
  • DSC08220
  • DSC08225
  • DSC08226
  • DSC08228
  • DSC08229
  • DSC08233
  • DSC08234
  • DSC08236
  • DSC08237
  • DSC08238
  • DSC08240
  • DSC08241
  • DSC08243
  • DSC08246
  • DSC08248
  • DSC08255
  • DSC08261
  • DSC08268
  • DSC08269
  • DSC08272
  • DSC08275
  • DSC08276
  • DSC08280
  • DSC08281
  • DSC08284
  • DSC08286
  • DSC08289

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6 (L)

Tageslosung von Dienstag, 19. Juni 2018
Wer meine Gebote hält und nach meinen Gesetzen lebt, der soll nicht sterben um der Schuld seines Vaters willen.
Ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel nach der Väter Weise, sondern mit dem teuren Blut Christi.
Zum Seitenanfang