Am Samstag, 18. Juli 2011, haben freiwillige Helferinnen und Helfer den Garten ums Pfarrhaus und Gemeindehaus für das Sommerfest vorbereitet.

Die Wege wurden von Unkraut befreit, der Parkplatz gesäubert, Äste zurück geschnitten, Gras gemäht.

Jedes Jahr findet so ein Freiwilligeneinsatz statt.

Das Umweltteam hatte die Blumenwiese schon bearbeitet und Herr Szegedi hatte bereits viele Pflanzen zurück geschnitten. Herr Szegedi pflegt den Garten regelmäßig freiwillig und unentgeltlich.

Einen herzlichen Dank allen für dieses Engagement!

Die Fotos geben Eindrücke vom Arbeitseinsatz wider!


  • IMG_4149
  • IMG_4151
  • IMG_4152
  • IMG_4153
  • IMG_4154
  • IMG_4155
  • IMG_4156
  • IMG_4157
  • IMG_4158
  • IMG_4159
  • IMG_4160
  • IMG_4161
  • IMG_4164
  • IMG_4165
  • IMG_4166
  • IMG_4168
  • IMG_4169
  • IMG_4170
  • IMG_4171
  • IMG_4172
  • IMG_4173
  • IMG_4174
  • IMG_4175
  • IMG_4176
  • IMG_4177
  • IMG_4178
  • IMG_4179
  • IMG_4181
  • IMG_4182
  • IMG_4183
  • IMG_4184
  • IMG_4185
  • IMG_4186
  • IMG_4187
  • IMG_4188
  • IMG_4190
  • IMG_4191
  • IMG_4192
  • IMG_4193
  • IMG_4194
  • IMG_4196

Unterstützung im Gemeindedienst

Wer hat Lust, viermal im Jahr den Gemeindebrief auszutragen. Für einen Bezirk in Mittelbrüden (Birkenstraße / Hainbuchenweg / Wacholderweg / Wengertsberg / Am Ziegelgraben / Bachstraße / Erlenweg / Im Hohholz) suchen wir Unterstützung. Gerne kann der Bezirk auch aufgeteilt werden. Melden Sie sich einfach im Pfarrbüro bei Frau Schick, Tel. 34 11 15. Wir freuen uns auf Sie!

Jahreslosung 2019

"Suche Frieden und jage ihm nach!" Psalm 34,15

Tageslosung von Dienstag, 21. Mai 2019
In deine Hände befehle ich meinen Geist; du hast mich erlöst, HERR, du treuer Gott.
Das Gesetz des Geistes, der lebendig macht in Christus Jesus, hat dich frei gemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes.
Zum Seitenanfang