An zwei Sonntagen feierten wir in unserer Kirchengemeinde das Erntedankfest.

Einmal in der Peterskirche Oberbrüden am 6. Oktober. Und einmal am 13. Oktober in der Kreuzkirche. In beiden Gottesdiensten waren die Kindergartenkinder und die Kinderkirchkinder mit dabei. Sie brachten ihre Körbchen mit und beteiligten sich mit Liedern und Fingerspielen und Trommeln am Gottesdienst. In den Gottesdiensten wurden auch Taufen gefeiert. Die Themen der Gottesdienste waren: „Die güldne Sonne“ und „Gott braucht unsere Hände“.

Die Gemeinde brachte Lebensmittel als Erntegaben. Die Mesnerinnen gestalteten mit ihren Helferinnen und Helfern liebevoll den Erntedankaltar. Die Gaben kamen der Missionsschule Unterweissach zu Gute.

Auf den Fotos ein paar Eindrücke vom Erntedank.

 

Bilder Oberbrüden:

  • WZ8A6314
  • WZ8A6316
  • WZ8A6322
  • WZ8A6338
  • WZ8A6350
  • WZ8A6381

Bilder Unterbrüden

  • DSC09923
  • DSC09926
  • DSC09928
  • DSC09930
  • DSC09932
  • DSC09938
  • DSC09941
  • DSC09942
  • DSC09944
  • DSC09946
  • DSC09948
  • DSC09952
  • IMG_4706
  • IMG_4707
  • IMG_4708
  • IMG_4709

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24

Tageslosung von Samstag, 04. April 2020
Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Gottes unsichtbares Wesen ? das ist seine ewige Kraft und Gottheit ? wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.
Zum Seitenanfang