Kinderkirche findet – außer während der Schulferien – jeden Sonntag parallel zum 10 Uhr Gottesdienst statt.

Wir sind ein Team von insgesamt fünf Mitarbeiterinnen, drei in Unter- und zwei in Oberbrüden.

In Unterbrüden sind das Nicole Budig, Corinna Marx und Uta Rohrmann
und in Oberbrüden Regina Hehr und Christine Gruber

Auch wenn wir teilweise schon richtig „Alte Hasen“ im Mitarbeiterteam sind,
geht es trotz allem nicht, ohne Vorbereitung die Kinderkirche am Sonntagmorgen
zu leiten. Daher treffen wir uns circa alle drei Wochen am Donnerstagabend
um 20:00 Uhr im Gemeindehaus in Oberbrüden um gemeinsam die anstehenden Geschichten zu lesen und „kindgerecht“ auszuarbeiten.

Unser Kindergottesdienst läuft noch – nennen wir es so – in alter, traditioneller
Art ab. Wir beten gemeinsam, wir singen und wir hören eine biblische Geschichte über welche wir anschließend sprechen und diskutieren. Immer wieder bauen wir spielerische bzw. gestalterische „Arbeiten“ in unseren Kindergottesdienst ein, d.h wir basteln Kleinigkeiten passend zur Geschichte und sehr oft malen wir die Geschichte. Auch „Frühstücksgottesdienste“ haben wir schon gemacht und ganz wichtig, in der Vorweihnachtszeit wird ein Weihnachtsspiel einstudiert, welches wir dann im „Erwachsenengottesdienst“ aufführen.

Relativ wichtig ist es uns, dass wir uns mit unserer Kinderkirchstunde von
z.B. der Jungscharstunde, in welcher gebastelt, gekocht, gespielt oder auch mal
herzhaft getobt wird, unterscheiden.

Bei uns soll es am Sonntagmorgen ganz bewusst etwas ruhiger und besinnlicher oder aber auch mal nachdenklich zugehen.

Lust bekommen auch mal bei der Kinderkirche vorbeizuschauen?

Jede Menge neue Kinder oder auch neue Mitarbeiter sind bei uns immer sehr willkommen!!!!

Zum Seitenanfang