Freitag, 23. Februar 2018

20.00 Uhr Aufwindgottesdienst im Gemeindehaus in Oberbrüden

20.00 Uhr Hauskreis bei Familie Weber, Asternweg


Wochenspruch: Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. (Römer 5, 8)


Sonntag, 25. Februar 2018

Gottesdienste:

09.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus in Oberbrüden (Pfarrerin Reiser)

10.00 Uhr Gottesdienst in der Kreuzkirche in Unterbrüden (Pfarrerin Reiser)

Kommt zur Kinderkirche!

10.00 Uhr in der Kreuzkirche in Unterbrüden, UG


Montag, 26. Februar 2018

14.30 Uhr Café Vergissmeinnicht im Gemeindehaus

17.30 Uhr Gemischte Jungschar (Vorschule bis 2. Klasse) im Gemeindehaus

18.00 Uhr Bubenjungschar (3. bis 7. Klasse) im Gemeindehaus

18.30 Uhr CVJM-Sportgruppe (Volleyball) in der Auenwaldhalle

19.30 Uhr Missionsehepaar Letztel berichtet von ihrer Arbeit als Missionare in der Kreuzkirche in Unterbrüden

20.00 Uhr Offener Gebetstreff im Gemeindehaus (CVJM)


Dienstag, 27. Februar 2018

18.00 Uhr Mädchenjungschar (3. bis 7. Klasse) im Gemeindehaus

19.30 Uhr Bibelstunde in der Kreuzkirche


Mittwoch, 28. Februar 2018

15.00 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus

17.00 Uhr Jungbläsergruppe des Posaunenchors im Gemeindehaus Oberbrüden

19.30 Uhr Kirchenchorprobe in der Kreuzkirche in Unterbrüden


Donnerstag, 01. März 2018

09.30 Uhr Spielgruppe „Miniwichtel“ im Gemeindehaus in Oberbrüden

20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus

20.00 Uhr Hauskreis bei Familie Hehr, Gartenstr. 5


Freitag, 02. März 2018

19.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen in der Evang. Kirche in Hohnweiler

20.00 Uhr Hauskreis bei Fam. Scheunemann, Nelkenweg 10


Abwesenheit Pfarrer Körner

Bitte beachten Sie die Abwesenheit von Pfarrer Körner bis 19. März 2018.

Die Vertretung in seelsorgerlichen Angelegenheiten hat:

Pfarrer Erhard Falk

Evangelische Kirchengemeinde Althütte

Hauptstraße 40

71566 Althütte

Tel. 07183-41939


Ehepaar Letztel berichtet von ihrer Arbeit als Missionare in Frankreich

André und Myriam LETZEL sind seit 1998 als Missionare der Vereinigten Deutschen Missionshilfe in Frankreich. André ist Diplom-Paartherapeut, seine Frau Myriam ist Psychotherapeutin. Lebens- und gesellschaftsnah versuchen sie als Christen zu leben und Menschen zu dienen. Wir freuen uns, dass sie uns besuchen kommen und am Montag, 26. Februar um 19.30 Uhr in der Kreuzkirche in Unterbrüden von ihrer Arbeit berichten werden:

Gemeindebau

Pastorenschulung

Jugendprävention

Eheberatung, Ehevorbereitung

Therapeutische Arbeit

In der Jugendprävention leiten die beiden eine Seelsorgestelle in drei verschiedenen Gymnasien. Oft kommen Jugendliche mit ihren Problemen, die über den Schmerz über die Trennung der Eltern bis hin zum Suizidgedanken reichen.