An zwei Sonntagen feierten wir in unserer Kirchengemeinde das Erntedankfest.

Einmal in der Peterskirche Oberbrüden am 6. Oktober. Und einmal am 13. Oktober in der Kreuzkirche. In beiden Gottesdiensten waren die Kindergartenkinder und die Kinderkirchkinder mit dabei. Sie brachten ihre Körbchen mit und beteiligten sich mit Liedern und Fingerspielen und Trommeln am Gottesdienst. In den Gottesdiensten wurden auch Taufen gefeiert. Die Themen der Gottesdienste waren: „Die güldne Sonne“ und „Gott braucht unsere Hände“.

Die Gemeinde brachte Lebensmittel als Erntegaben. Die Mesnerinnen gestalteten mit ihren Helferinnen und Helfern liebevoll den Erntedankaltar. Die Gaben kamen der Missionsschule Unterweissach zu Gute.

Auf den Fotos ein paar Eindrücke vom Erntedank.

 

Bilder Oberbrüden:

  • WZ8A6314
  • WZ8A6316
  • WZ8A6322
  • WZ8A6338
  • WZ8A6350
  • WZ8A6381

Bilder Unterbrüden

  • DSC09923
  • DSC09926
  • DSC09928
  • DSC09930
  • DSC09932
  • DSC09938
  • DSC09941
  • DSC09942
  • DSC09944
  • DSC09946
  • DSC09948
  • DSC09952
  • IMG_4706
  • IMG_4707
  • IMG_4708
  • IMG_4709

Jahreslosung 2024

"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe".
1. Korintherbrief im Neuen Testament (16,14)
Tageslosung von Donnerstag, 23. Mai 2024
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Da die Weisen den Stern sahen, wurden sie hocherfreut und gingen in das Haus und sahen das Kindlein mit Maria, seiner Mutter, und fielen nieder und beteten es an.
Zum Seitenanfang